Der Medizintipp: Richtig stillen

Iris Fingerhut
Oberärztin
International Board Certified Lactation Consultant (IBCLC)
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontaktinfos

Stillen ist die natürlichste Art, ein Neugeborenes zu ernähren. Oberärztin Iris Fingerhut bereitet werdende Mütter auf die neue Situation vor. Warum Stillseminare schon vor der Geburt sinnvoll sind, erklärt die zertifizierte Still- und Lactationsberaterin im Medizintipp.

„Als Stillberaterin unterstütze ich Frauen, die den Wunsch haben zu stillen, damit es nicht zu viele Schwierigkeiten gerade in der Anfangsphase gibt.“ Viele Frauen sind zu Anfang verunsichert. In den Stillseminaren, die in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe regelmäßig angeboten werden, erklärt Iris Fingerhut deshalb das richtige Anlegen, empfiehlt Stillpositionen und nimmt sich viel Zeit für die Fragen der werdenden Mütter.

Die Oberärztin empfiehlt, das Seminar bereits während der Schwangerschaft zu besuchen, denn während der Geburt und in der Kliniksituation sind die Mütter häufig überfordert und oft nicht aufnahmefähig für Still-Ratschläge. „Das spricht die jungen Frauen an, die sich noch in der Schwangerschaft gerne über das Stillen informieren wollen“, erklärt Iris Fingerhut. „Dann ist das Stillen etwas was jede Frau wunderbar leisten kann und was ja im Übrigen von der Weltgesundheitsorganisation inzwischen auch vorbehaltlos empfohlen wird.“

Zwei Kinderkrankenschwestern der Station haben die Ausbildung zur Still- und Lactationsberaterin ebenfalls absolviert. So erhalten die jungen Mütter die bestmögliche Unterstützung.

Informationen und Termine

Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus

Kontakt

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Terminvereinbarung
Gynäkologische Ambulanz:
Telefon 0201 434-2613
Kreißsaal Ambulanz:
Telefon 0201 434-2605

Sekretariat
Diana Kleditz
Telefon 0201 434-2548
Telefax 0201 434-2382
gynaekologie@krupp-krankenhaus.de