Der Medizintipp: Wechseljahre, Blasenschwäche und Co.

Wechseljahrsbeschwerden, Blasenschwäche oder wiederkehrende Entzündungen im Intimbereich – das sind Themen, über die niemand gern spricht. Genau das sollten Betroffene jedoch tun, rät Iris Fingerhut, Oberärztin in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Beratung bietet die Klinik zum Beispiel bei Infoveranstaltungen und natürlich in den Sprechstunden.

Regelmäßig organisiert das Ärzteteam Veranstaltungen zu Themen wie Hormone, Hitzewallung und Co., Inkontinenz oder Frauengesundheit. Aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

„Wie immer stehen wir nach der Veranstaltung auch zur Verfügung, wenn jemand Fragen in einem Vieraugengespräch klären möchte", sagt Iris Fingerhut.

Das nächste Veranstaltungsthema ist Blasenschwäche - anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche am 26. Juni 2019.

Wer es nicht zur Veranstaltung schafft, kann natürlich jederzeit einen Sprechstundentermin ausmachen.

Weitere Informationen

 

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus

Kontakt

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Terminvereinbarung
Gynäkologische Ambulanz:
Telefon 0201 434-2613
Kreißsaal Ambulanz:
Telefon 0201 434-2605
kreisssaal@krupp-krankenhaus.de

Sekretariat
Diana Kleditz
Telefon 0201 434-2548
Telefax 0201 434-2382
gynaekologie@krupp-krankenhaus.de