Der Medizintipp: Hospiz Essen Steele

Brigitte Germeroth ist Leiterin des Psychosozialen Dienstes im Hospiz Essen Steele.

Die letzte Phase des Lebens lebenswert gestalten, da sein, zuhören, begleiten. Das ambulante und stationäre Hospiz in Essen-Steele betreut sterbende Menschen und ihre Angehörigen im letzten Lebensabschnitt. Beim Tag der offenen Tür am 12. Oktober haben alle Interessierten die Möglichkeit, das Hospiz und die Hospizarbeit vor Ort kennenzulernen. Zusätzlich bietet das Ladenlokal am Kaiser-Otto-Platz jeden Donnerstag Raum für Information und Begegnung.

  • „Weil du wichtig bist" – Zum Welthospiztag 2019 lädt das Hospiz Essen Steele am 12. Oktober 2019 alle Interessierten ein, sich über die Hospizarbeit zu informieren. Bei Eintopf und selbstgebackenem Kuchen ist von 11.00 bis 15.00 Uhr viel Zeit für Ihre Fragen.
  • Jeden Donnerstag von 11.00 bis 16.00 Uhr steht auch die Tür im Büro des Initiativkreis City Steele (ICS) am Kaiser-Otto-Platz allen Interessierten offen. Das Hospiz-Team informiert bürgernah rund um das Thema ambulante und stationäre Hospizaufenthalte sowie Hospizarbeit. 

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus