Doppelspitze an der Klinik für Neuroradiologie und Radiologie

An der Spitze der Klinik für Neuroradiologie und Radiologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid stehen seit Mitte Juni zwei Chefärzte: Priv.-Doz. Dr. med. Simone Waldt verantwortet neben Prof. Dr. med. René Chapot zukünftig das Leistungsspektrum der Radiologie.

Zu ihren Schwerpunkten gehören die Schnittbildverfahren in der diagnostischen Radiologie. Darüber hinaus ist sie auf dem Gebiet der muskuloskelettalen Radiologie durch langjährige Tätigkeit an einem ausgewiesenen Zentrum besonders etabliert.

Ausschlaggebend für ihren Wechsel von München nach Essen waren zwei Gründe: Der weltweit anerkannte Ruf der Klinik am Rüttenscheider Haus sowie die medizintechnischen Arbeitsvoraussetzungen. "Die diagnostische und therapeutische Gerätevielfalt ermöglichen eine optimale Versorgung der Patienten", betont Simone Waldt und schätzt darüber hinaus, in einem starken und kollegialen Team angekommen zu sein.

Die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie ist eine zentrale Abteilung im Alfried Krupp Krankenhaus. Sie verfügt über eine große Anzahl moderner Geräte, die der schnellen und sichereren Diagnostik und Therapie der unterschiedlichsten Krankheitsbilder dienen. Damit ist die Klinik oft primärer und wichtiger Ansprechpartner sämtlicher Kliniken des Hauses, um eine umfassende und effiziente Therapie für die Patienten festzulegen.

Mit den Teilgebieten Radiologie und Neuroradiologie bietet die Klinik ein umfassendes Behandlungsspektrum:

  • Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie: alle bildgebenden Verfahren einschließlich Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Angiografie, Ultraschall, Projektionsradiologie, Myelografie und Mammografie
  • Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen, zum Beispiel arteriovenöse Malformationen und Durafisteln
  • Beseitigung von Einengungen der hirnversorgenden Arterien (Stentimplantation und Angioplastien)
  • Rekanalisation von Hirngefäßen
  • Interventionelle Behandlung von Weichteilangiomen
  • Interventionelle Behandlungen von Lungengefäßerkrankungen und -fehlbildungen
  • Bildgesteuerte Punktionen von Raumforderungen und periradikuläre Therapie
  • Angioplastie (PTA): Nierenarterien, Becken-Bein-Arterien


Prof. Dr. med. René Chapot freut sich sehr über die personelle Verstärkung auf Leitungsebene der Klinik. "Fachlich und kollegial" ist aus seiner Sicht keine bessere Zusammenarbeit denkbar.

KONTAKT

Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Alfried-Krupp-Straße 21 45131 Essen

Prof. Dr. med. René Chapot
Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Simone Waldt
Chefärztin

Sekretariat
Julia Stiebel
Telefon 0201 434-2556
Telefax 0201 434-2375
neuroradiologie@krupp-krankenhaus.de

 

Diagnostische Radiologie 
Sekretariat Beate Bröker
Telefon 0201 434-4032
Telefax 0201 434-2375 
radiologie@krupp-krankenhaus.de

 

 

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus