SUSAC-Syndrom: RTL-Bericht über seltene Erkrankung

Sascha Groh fühlte sich zunächst erschöpft, verlor dann kurzzeitig sein Augenlicht und erlitt mehrere Schlaganfälle. Es folgte eine Odyssee durch verschiedene Krankenhäuser – bis er an den richtigen Spezialisten geriet. Prof. Dr. med. Markus Krämer, Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie, konnte Groh helfen. Der will nun anderen Mut machen und hat ein Buch veröffentlicht ("Einer von 300"). Die ganze Geschichte sehen Sie in einem aktuellen Bericht auf RTL.

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus