Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Kompetenz

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie gilt laut Focus Gesundheit als eine der Top-Kliniken auf Ihrem Gebiet und verfügt über mehrere Zertifizierungen. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Kompetenz der Klinik.

Zertifiziertes Alterstraumazentrum

Altersbedingte Knochenbrüche stellen eine große Herausforderung dar – für Mediziner und Patienten gleichermaßen. Ältere Menschen leiden häufig unter zahlreichen altersspezifischen Begleiterkrankungen wie Diabetes, Herzschwäche, Depression oder Demenz. Darüber hinaus löst ein Knochenbruch oftmals schwerwiegenden Folgen aus, gefährdet den ohnehin schon sehr gebrechlichen Allgemeinzustand und führt in letzter Konsequenz zum Verlust der Selbstständigkeit der Patienten. Um älteren Patienten eine optimale Behandlung bieten zu können, hat sich die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie in Kooperation mit weiteren Kliniken der Region nach den Vorgaben der DGU als Alterstraumazentrum zertifizieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Alterstraumazentrums.

Lokales Traumazentrum

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist als lokales Traumazentrum der DGU zertifiziert nach den Empfehlungen zur Schwerverletzenversorgung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie und den Richtlinien TraumaNetzwerk DGU.

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie auf den Seite des TraumaNetzwerks DGU.

Endoprothesenregister Deutschland

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie in Essen-Steele beteiligt sich am Endoprothesenregister Deutschland (EPRD). Das Register sammelt Erkenntnisse über die mögliche Einsatzdauer eines künstlichen Gelenks im menschlichen Körper. Es soll helfen, die Qualität künstlicher Gelenke festzustellen, um die Versorgung zu optimieren und häufige Wechseloperationen zu vermeiden. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Endoprothesenregister Detuschland.

Focus Gesundheit

Unter dem Titel „Bewegung" hat die Zeitschrift der Focus (Ausgabe 2017) ein Gesundheitsmagazin herausgegeben. Im direkten Vergleich sind dort Kliniken und Ärzte der Fachbereiche Orthopädie und Unfallchirurgie zu finden. Das Magazin nennt die deutschlandweit führenden Spezialisten, darunter auch Prof. Dr. med. Sven Lendemans, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen. Unter den gelisteten 44 besten unfallchirurgischen Kliniken kann sich sein Team sehen lassen: Mit einer hohen Anzahl an Eingriffen im Bereich der frakturbedingten Endoprothetik und bei komplexen Korrektureingriffen stehen die Essener Ärzte mit an der Spitze. Dass ärztliche Kollegen und Patienten die Klinik weiterempfehlen, macht die Anerkennung ihrer Arbeit deutlich.

Kontakt

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Alfried Krupp Krankenhaus
Steele
Hellweg 100
45276 Essen

Notfall-Nummer: 0201 805-0

Anfahrt

Sekretariat
Claudia Knötzsch

Telefon 0201 805-1842
Telefax 0201 805-2183

unfallchirurgie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung

Kontakt

Klinik für Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Jennifer Niggemann

Telefon 0201 434-2767
Telefax 0201 434-2769

jennifer.niggemann@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung