Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Orthopädische und traumatologische Fußchirurgie

Der Bereich orthopädische und traumatologische Fußchirurgie ist auf operative Eingriffe am Fuß und Sprunggelenk spezialisiert. Ziel der Behandlung ist dabei immer eine rasche Mobilisierung, frühe Belastbarkeit und damit die Wiedereingliederung der Patienten in Privat- und Erwerbsleben.

Durchgeführt werden sämtliche moderne OP-Verfahren an Fuß- und Sprunggelenk:

  • Umstellungsoperationen bei Hallux valgus (Großzehenballen) 
  • Gelenkersatz bzw. Versteifung des Großzehengelenks 
  • Operationen bei Mittelfußbeschwerden 
  • Hammer- und Krallenzehen 
  • Krankhafte Fußsohlenbeschwielung 
  • Nagelbettplastiken 

Die Zusammenarbeit mit kompetenten Schuhtechnikern sichert das postoperative Ergebnis.

Rekonstruktive und traumatologische Fußchirurgie

Gehen ist des Menschen beste Medizin
Hippokrates (460 bis etwa 377 v. Chr.)

Auf dem Fuß lastet täglich unser gesamtes Gewicht. Durch die Weiterentwicklung und Optimierung der OP Techniken sowie den Einsatz von neuesten Materialien können wir auch komplexe Fußverletzungen, Instabilitäten und Deformitäten am Fuß sicher behandeln.

 

Unsere Schwerpunkte sind

  • Akutversorgung von allen Unfallverletzungen des Fußes
  • Rekonstruktion unfallbedingter Spätfolgen (Arthrosen, Fehlstellungen) der Sprunggelenke und des Fußes
  • Arthroskopische Operationen (Gelenkspiegelungen) am Sprunggelenk
  • Knorpelschäden am Sprunggelenk (z. B. Knorpel-Knochen-Transplantation)
  • Chronische Instabilitäten nach Bandverletzungen der Sprunggelenke und des Fußes
  • Künstlicher Gelenkersatz (Endoprothetik) und Versteifungen (Arthrodesen) von Sprunggelenk und Großzehengrundgelenk
  • Folgen peripherer Nervenschäden und Nervenkompressionssyndrome

 

 

Kontakt

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Alfried Krupp Krankenhaus
Steele
Hellweg 100
45276 Essen

Notfall-Nummer: 0201 805-0

Anfahrt

Sekretariat
Claudia Knötzsch

Telefon 0201 805-1842
Telefax 0201 805-2183

unfallchirurgie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung

Kontakt

Klinik für Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Jennifer Niggemann

Telefon 0201 434-2767
Telefax 0201 434-2769

jennifer.niggemann@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung