Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier!

Newsletter, Mai 2021

Top-Klinik für Unfallchirurgie

 

Sportverletzungen, Unfalltraumata oder komplizierte Frakturen im Alter erfordern Spezialisten. Ihre Therapie bestimmt maßgeblich darüber, wie gut Beweglichkeit nach einem Unfall wiederhergestellt werden kann. In der aktuellen Ausgabe „Rücken und Gelenke“ listet das Gesundheitsmagazin FOCUS die besten Ärzte und Kliniken für Unfallchirurgie. Chefarzt Prof. Dr. med. Sven Lendemans und die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Alfried Krupp Krankenhaus sind erneut ausgezeichnet.

› mehr

Operationen bei Lungenkrebs: 80 Prozent sind minimal invasiv

 

Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) empfiehlt Patienten, sich für die Behandlung von Lungentumoren in ein zertfiziertes Zentrum zu begeben. Denn für die Diagnostik und Therapie ist eine enge Kooperation von Pneumologie, Thoraxchirurgie, Onkologie und Strahlentherapie optimal. Mehr als 500 Patienten werden jährlich im überregionalen Lungenkrebszentrum Nordrhein, behandelt.

› mehr

Schlaganfall durch Vorhofflimmern – Besser geschützt mit Schirm

 

Bei einem unbehandelten Vorhofflimmern können im Herzen Blutgerinnsel entstehen, die einen Schlaganfall auslösen könnten. Entscheidende Maßnahme der Therapie bei Vorhofflimmern ist es daher, einen Schlaganfall zu verhindern, erklärt Priv.-Doz. Dr. med. Nico Reinsch in unserem YouTube-Video.

› mehr

Neue Kaufmännische Leitung

 

Reingard Eriksen ist neue kaufmännische Leitung des Alfried Krupp Krankenhaus für die beiden Häuser in Rüttenscheid und Steele. Die 49-Jährige wechselt nach fünf Jahren als Leiterin des Fachbereichs Finanzen Rechnungswesen vom Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH nach Essen. Zuvor hat sie als Regionale Leiterin am Klinikum Ueckermünde die Bereiche Finanzen und Controlling verantwortet.

› mehr

Ösophaguskarzinom - bösartige Tumoren der Speiseröhre

 

An einem Speiseröhrenkrebs (Ösophaguskarzinom) erkranken in Deutschland circa 7.500 Menschen pro Jahr. Dies entspricht einer Inzidenz von 5-7/100.000. Zu den wichtigen Risikofaktoren zählen Nikotinabusus, gesteigerter Alkoholkonsum sowie Übergewicht mit Reflux/Sodbrennen, aber auch zurückliegende Verätzungen der Speiseröhre aus der Vergangenheit.

› mehr

Vom Glück, helfen zu können

 

Die Arbeit im Krankenhaus ist eine tägliche Herausforderung. Gerade jetzt. Doch sie bedeutet auch Glück - für Ärzte und Pflege aller Fachbereiche.

› mehr

Schnelligkeit erfahren

 

Drei Räder, modernes Design und eine schicke gelbe Farbe – das Therapierad „Alinker“ sorgt in der neurologischen Rehabilitation am Alfried Krupp Krankenhaus für neue Bewegungsfreiheit. Dr. med. Regina Rogozinski hofft auf positive Effekte.

› mehr

Medizintipps zum Hören

 

Unsere Podcasts zum Thema Gesundheit:

  • Wundzentrum: Interdisziplinäre Versorgung mit Zertifikat
  • Wundzentrum: Diabetisches Fußsyndrom
  • Haustraffungen: Nach Gewichtsverlust oft notwendig
  • Vorhofohrverschluss: Schlaganfälle verhindern
  • Leistenbruch: Eine Operation kann helfen
  • Gefäßstütze: Was ist eigentlich ein Stent?
  • Erektionsprobleme: Es gibt fast immer eine Lösung
› mehr

Online-Befragung zur Qualität

 

Sind Sie mit der medizinischen Behandlung, der pflegerischen Versorgung und dem Aufenthalt in unserem Haus zufrieden? Ihre Meinung können Patienten und Angehörige jederzeit auch online mitteilen. Das ist ohne Anmeldung mit dem Mobiltelefon oder jedem anderen internetfähigen Gerät möglich.

› mehr