Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier!

Newsletter, Januar 2021

Experten für Tumoren im Bauchraum

 

In Deutschland erkranken jährlich mehr als 75.000 Menschen an Darmkrebs oder Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Therapie dieser Tumoren ist keine alltägliche Aufgabe. Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert deshalb Zentren mit hohen Fallzahlen, deren Behandlungsteams über viel Erfahrung verfügen. Am Alfried Krupp Krankenhaus wurde das Viszeralonkologische Zentrum nun erfolgreich re-zertifiziert.
› mehr

Reflux: Online-Patientenseminar

 

Sodbrennen ist ein weit verbreitetes Problem. Vom sauren Aufstoßen über Brustschmerzen bis hin zu hartnäckiger Heiserkeit und sogar Tumoren reicht das Spektrum dieser Volkskrankheit. Oft werden die Ursachen nicht ausreichend abgeklärt. Dabei sollte man Reflux, wenn er über einen längeren Zeitraum auftritt, wirklich ernst nehmen. 
Im Online-Patientenseminar am 28. Januar 2021 um 16 Uhr stellen Oberärztin Dr. med. Christine Reincke und Oberarzt Dr. med. Christoph Wandhöfer moderne Behandlungskonzepte vor und nehmen sich Zeit für Fragen aus dem Publikum.

› mehr

Neurochirurgie: Bessere Perspektive

 

Medizinischer Fortschritt bedeutet für die Patienten oft bessere Heilungschancen, kann aber auch im besten Fall Risiken minimieren, die nach wie vor jeder operative Eingriff mit sich bringt. Am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen operiert das Neurochirurgie-Team um Chefarzt Prof. Dr. med. Florian Ebner mit Hilfe des intraoperativen Neuromonitorings. „Maximale Funktionserhaltung“, sagt Ebner, sei das Ziel und schließlich auch das Ergebnis dieses Verfahrens, das den Patienten nicht zuletzt eine bessere postoperative Perspektive vermittelt.

› mehr

Wirkungsvolle Schmerzlinderung

 

Schmerzen erfüllen eigentlich eine wichtige Warnfunktion im Körper. Intuitiv schützen wir zum Beispiel unseren gestauchten Knöchel vor einer erneuten Belastung, weil dieser eben „weh tut“. Wenn Schmerzen jedoch über mehrere Monate anhalten, spricht man von chronischem Schmerz. Eine eigenständige Erkrankung mit deutlichen Auswirkungen auf die Lebensqualität, sagt Richarda Rademacher, Leiterin der Schmerztherapie am Alfried Krupp Krankenhaus. Im Interview erklärt sie, wie ihr Team Schmerzen mit einem multimodalen Therapiekonzept lindern kann.

› mehr

Diabetes mellitus: Erhöhtes Risiko für Schaufensterkrankheit

 

Patienten mit Diabetes erkranken etwa drei- bis viermal häufiger an einer peripheren Artieriellen Verschlusskrankheit (pAVK) als andere. Ablagerungen in den Beinarterien stören dann den Blutfluss und zwingen Betroffene immer häufiger kurze Gehpausen einzulegen. Doch warum ist das Risiko für Zuckerkranke überhaupt höher?

› mehr

Diabetesberatung für Patienten

 

Diabetes mellitus hat sich zu einer der größten Volkskrankheiten unserer Zeit entwickelt. Auch viele Patienten bei uns im Alfried Krupp Krankenhaus sind davon betroffen. Durch unsere Behandlung, Beratung und Schulung unterstützen wir Menschen mit Diabetes mellitus abteilungsübergreifend während ihres stationären Aufenthalts.

› mehr

Medizintipps zum Hören

 

Unsere Podcasts zum Thema Gesundheit:

  • Lungenkrebs: Warum die interdisziplinäre Zusammenarbeit entscheidend ist
  • Herzinsuffizienz: Wenn die Pumpleistung des Herzens eingeschränkt ist
  • Reflux: Ursachen, Diagnose und Therapie bei chronischem Sodbrennen
› mehr

Online-Befragung zur Qualität

 

Sind Sie mit der medizinischen Behandlung, der pflegerischen Versorgung und dem Aufenthalt in unserem Haus zufrieden? Ihre Meinung können Patienten und Angehörige jederzeit auch online mitteilen. Das ist ohne Anmeldung mit dem Mobiltelefon oder jedem anderen internetfähigen Gerät möglich.

› mehr