Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Diagnose und Therapie

In der Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen werden Patienten mit allen Arten von Gefäßkrankheiten von Spezialisten verschiedener Disziplinen gemeinsam behandelt. Die Vorteile sind eine schnelle Diagnosestellung, schonende Therapien und rasche Genesung – ohne Patiententransfer zwischen Kliniken und Krankenhäusern.

Das Leistungsspektrum umfasst alle operativen, endovaskulären und medikamentösen Behandlungen. Je nach Art der Gefäßerkrankung sowie des Risiko- und Erkrankungsprofils des einzelnen Patienten kann das Spezialisten-Team zwischen einer rein medikamentösen Behandlung, einer kathetergestützten Intervention oder einer offenen Operation mit und ohne Schlüsselloch-Technik auswählen. Das Ziel ist immer eine möglichst schonende Therapie und deren nachhaltiger Erfolg. So kann an der Klinik  das gesamte Spektrum aller arteriellen, venösen und lymphatischen Gefäßkrankheiten behandelt werden.

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie ist dabei als Schnittstelle zu vielen anderen Fachbereichen eng verbunden mit der Radiologie, Nephrologie, Diabetologie, Neurologie und Schmerztherapie. Unter Nutzung aller moderner diagnostischer Verfahren in enger Zusammenarbeit mit den anderen medizinischen Fachdisziplinen steht das Team der Gefäßmediziner unterstützend auch für die Behandlung von Patienten anderer Kliniken am Alfried Krupp Krankenhaus zur Verfügung. Ebenso können dort spezielle Kompetenzen zur Optimierung der Therapiemethoden abgerufen werden. Die Stärke des Konzeptes liegt in der Vernetzung der Ärzte.

Häufige Erkrankungen in der Gefäßmedizin

Kontakt

Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie

Alfried Krupp Krankenhaus 
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Gefäßmedizinische Notfälle: 0201 434-2500

Anfahrt

Sekretariat
Ilona De Sutter

Telefon 0201 434-2784
Telefax 0201 434-2883 

gefaessmedizin@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung