Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Aktuelles aus der Klinik

Amir kommt aus Afghanistan. Im Kleinkindalter erlitt er schwere Verbrühung an Händen, Hals und Ellenbogen. Seine Bewegungsfreiheit war durch die verbliebenen Narben vor allem am Hals stark eingeschränkt. Unsere Ärzte der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie operierten den kleinen Jungen erfolgreich in Essen-Steele. Pro bono.

mehr

Am Mittwoch, den 13. November 2019, informieren die Ärzte des BrustZentrums am Alfried Krupp Krankenhaus ab 18 Uhr über möglichst schonende Behandlungsmöglichkeiten bei Brustkrebserkrankungen. Themen der Experten sind diesmal die Atmungsgesteuerte Bestrahlung, Therapien bei Lymphstau sowie begleitende naturheilkundliche Verfahren.

mehr

Ende Juni 2019 veranstaltete die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen ein hochkarätiges summer summit. Auf der Villa Hügel trafen sich Experten aus verschiedenen Fachbereichen um einen interdisziplinären Blick in die Zukunft zu werfen.

mehr

Jelson Netu war gerade vier Jahre alt, als in der Hütte seiner Großmutter in einem kleinen Dorf in Angola der Spiritusbrenner explodierte und den Jungen schwer verletzte. 70 Prozent seiner Hautoberfläche waren verbrannt. Gesicht, Oberkörper, Arme und Hände eine offene Wunde.

mehr

Äußere Verletzungen verschließt unser Körper normalerweise in kurzer Zeit ganz von allein. Leider gibt es Fälle, in denen eine Wunde auch nach mehreren Wochen nicht verheilt. Oft stören Krankheiten wie Diabetes oder Durchblutungsstörungen den Heilungsprozess. Im Wundmanagement des Alfried Krupp Krankenhaus werden diese chronischen Wunden professionell behandelt, um den verletzten Körper bei seiner Heilung optimal zu unterstützen.

mehr

Lena Heynowski weiß was sie will, das ist offensichtlich. Taff, fröhlich, ohne viel Drumherum kommt die Powerfrau souverän an. Und: Sie weiß auch wie sie aussehen will. Seit fünf Jahren geht die 33-Jährige regelmäßig zu Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser, Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen und „beugt Kratern und Furchen in ihrem Gesicht vor“, wie sie lachend sagt. Botox und Filler seien für sie „Prophylaxe zum eigenen Wohlbefinden“. Damit ist sie nicht alleine. Laut Deutscher Gesellschaft für Ästhetische und Plastische Chirurgie (DGÄPC) machen hierzulande Behandlungen mit Hyaluronsäure und Botox bereits 40 Prozent aller ästhetischen Behandlungen aus. Tendenz steigend.

mehr

Die menschliche Haut ist sehr flexibel und hält auch große Gewichtszunahmen aus. Nach einer erfolgreichen Therapie der Adipositas bildet sich die überschüssige Haut allerdings häufig nicht vollständig zurück. Die so entstandenen Hautlappen können durchaus Probleme machen. Mit einem chirurgischen Eingriff kann Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser Betroffenen aber helfen.

mehr

In Ndanda, im Südosten Afrikas, versorgt das St. Benedikt-Hospital jährlich etwa 95.000 Patienten. Die chirurgische Abteilung ist klein, für plastische Operationen fehlen Zeit, Mittel und Erfahrung. Priv. Doz. Dr. med. Daniel Tilkorn war deshalb im September 2018 mit Interplast e.V. vor Ort, um das Ärzteteam mit seiner Expertise zu unterstützen.

mehr

Die moderne ästhetische Chirurgie kann Vieles leisten. Entsprechend vielfältig sind die Wünsche der Patienten. Ob ein Eingriff dem Patienten wirklich helfen kann, sollte ein seriöser Chirurg deshalb genau prüfen, meint Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser.

mehr

Mehr als zwei Drittel aller Brustkrebserkrankungen können heute ohne einen Verlust der Brust therapiert werden. Wenn bei der Behandlung dennoch Brustgewebe ganz oder teilweise entfernt werden muss, kann die moderne rekonstruktive Chirurgie betroffenen Frauen sehr gut helfen, wie Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser erklärt.

mehr

Kontakt

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Alfried Krupp Krankenhaus
Steele
Hellweg 100
45276 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Norma Simon
Nicole Schöpp

Telefon 0201 805-1170
Telefax 0201 805-1172

plastischechirurgie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung