Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie ist eine zentrale Abteilung im Alfried Krupp Krankenhaus. Sie verfügt über modernste Geräte zur schnellen und sichereren Diagnose und Therapie unterschiedlicher Krankheitsbilder. Damit ist sie oft wichtiger Ansprechpartner sämtlicher Kliniken des Hauses. Der große Schwerpunkt der Klinik liegt in der interventionellen radiologischen und neuroradiologischen Therapie als eigene bettenführende Abteilung. 

Das Teilgebiet Radiologie unter Leitung von Chefärztin Priv.-Doz. Dr. med. Simone Waldt umfasst das gesamte Spektrum der konventionellen Röntgendiagnostik, einschließlich der Mammographie und der modernen Schnittbildverfahren Computertomographie und Magnetresonanztomographie. 

Das Teilgebiet Neuroradiologie unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. René Chapot bietet sämtliche invasiv-diagnostischen Maßnahmen, wie die Angiographie, die Myelographie oder mittels Computertomographie und Ultraschall gesteuerte Entnahmen von Gewebeproben an. Intrakranielle oder intraspinale Gefäßerkrankungen werden seit vielen Jahren und in großer Anzahl erfolgreich in der neuroradiologischen Abteilung therapiert.