Sprechstunden und Anmeldung

Hier finden Sie Informationen über die Sprechstunden/ Ambulanzen der Klinik für Neurologie sowie Möglichkeiten zur Anmeldung.

Belegungsmanagement (Terminvergabe für stationäre Aufnahmen)

Neurologische Privatambulanz

Sekretariat
Carmen Hein-Tunca
Telefon 0201 434-2913
neurologie@krupp-krankenhaus.de

Oberarzt- und prästationäre Ambulanz

Sekretariat  
Rositha Borgstedt

Telefon 0201 434-41435
Telefax 0201 434-2873
termine-neurologie@krupp-krankenhaus.de

Ambulanz für ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) und andere Motoneuronerkrankungen

Oberarzt
Dr. med. Torsten Grehl
Arzt für Neurologie

Anmeldung:
Bettina Fischer
Telefon 0201 434-41529
Telefax 0201 434-2902
neurologie@krupp-krankenhaus.de

Eine Vorstellung in der Sprechstunde ist nur mit einem Termin möglich, da es sich auf Grund des Beratungsumfangs um zeitintensive Konsultationen handelt. 

Bevor Sie unsere Sprechstunde besuchen, ist eine Voruntersuchung beim niedergelassenen Neurologen oder in einer neurologischen Klinik und eine Empfehlung zum Besuch unserer Sprechstunde erforderlich.

Um einen Termin zu vereinbaren, setzen Sie sich bitte mit unserer Ambulanz in Verbindung. Bitte geben Sie in einer E-Mail wenn möglich eine Rückrufnummer und Ihre Erreichbarkeit an.

Bei der ersten Vorstellung erfolgt ein ausführliche neurologische Anamnese und Untersuchung. Eventuell notwendige Untersuchungen, zum Beispiel Elektromyographie, Elektroneurographie und Laborspezialuntersuchungen werden durchgeführt oder ambulant empfohlen. Bei komplexen Erkrankungsbildern kann die Planung eines stationären Aufenthaltes notwendig sein. 

Damit wir Sie rund um Ihren Besuch in unserer Sprechstunde optimal unterstützen können, bitten wir Sie, folgende Dokumente mitzubringen:

  • Informationen/ Auflistung über Ihre aktuellen Beschwerden und bisherigen Krankheiten
  • alle neurologischen Vorbefunde des niedergelassenen Neurologen oder der neurologischen Klinik
  • Ihre Versichertenkarte
  • einen Überweisungsschein des behandelnden Hausarztes oder Neurologen für das aktuelle Quartal

Die durchschnittliche Verweildauer für einen Termin in unserer Ambulanz beträgt zwei bis drei Stunden. Wir empfehlen unseren Patienten, sich zur Sprechstunde durch einen Angehörigen begleiten zu lassen. Auf diese Weise können Sie die umfangreichen Informationen, die Sie erhalten, besser auswerten und nutzen.

Haben Sie noch Fragen? Hier finden Sie Informationen zum Ablauf der ALS-Sprechstunde.

Ambulanz für Bewegungsstörungen und Botulinomtoxin

Priv.-Doz. Dr. med. Andrea Jaspert-Grehl
Telefon 0201 434-2201

Kipptisch-Ambulanz

Prof. Dr. rer. nat. Dipl. Psych. Rolf Diehl
Telefon 0201 434-41434

Multiple Sklerose-Ambulanz

Jennifer Boeck
Sabine Kochanek
Christine Timm
Telefon 0201 434-41437
Telefax 0201 434-2897
ms-ambulanz@krupp-krankenhaus.de

Ultraschall-Ambulanz

nur bei Überweisung durch Neurologen, Gefäßchirurgen oder Angiologen.
Telefon 0201 434-2258
neurologie@krupp-krankenhaus.de