Klinik für Neurochirurgie

Das Ärzteteam der Klinik für Neurochirurgie behandelt unterschiedliche Krankheitsbilder des zentralen und peripheren Nervensystems. Ein Fachgebiet, das äußerste Genauigkeit verlangt. Die Klinik trägt das Zertifikat für Vaskuläre Neurochirurgie (DGNC) und wendet als eines der wenigen Zentren den extra-intrakraniellen Bypass sowie zahlreiche weitere minimal invasive Therapien an. Darüber hinaus verfügt die Klinik über das Master-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG).

Fortbildung für Ärzte: „Der alternde Mensch in der Neurochirurgie" – 30. November 2019, 17.00 bis 19.00 Uhr. CME-Punkte sind beantragt. Jetzt anmelden.