Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sorgt bereits seit über 100 Jahren für die medizinische Versorgung der Frauen in der Region. 

Neben einer starken Geburtshilfeabteilung mit zuletzt über 1000 Geburten pro Jahr ist die Klinik spezialisiert auf die allgemeine und operative Gynäkologie sowie die gynäkologische Onkologie inklusive zertifiziertem Brustzentrum. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Kontinenz- und Senkungsbeschwerden im interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrum.

Aktuelle Hinweise zu Covid-19, Geburtsanmeldung und Begleitpersonen

Zum 30. Juni 2022: Schließung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe