Terminvereinbarung rund um die Geburt

Informationen zu Sprechstunden, Geburtsanmeldungen sowie Terminen erhalten Sie bei uns im Kreißsaal.

Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung
Montag bis Freitag 
8.00 bis 18.00 Uhr

Telefon Kreißsaal: 0201 434-2605 und -2608

kreisssaal@krupp-krankenhaus.de

Geburtsplanung und Beratung

Dienstag und Donnerstag
ab 8.30 Uhr
Oberärztin Iris Fingerhut

In vielen Fällen ist es sinnvoll, eine ärztliche Untersuchung vor dem errechneten Geburtstermin in der Geburtsklinik durchzuführen. Zum Beispiel:

  • wenn bei Ihnen eine spezielle Erkrankung vorliegt
  • wenn Ihr Kind in Beckenendlage liegt
  • wenn vorausgegangene Geburten kompliziert verlaufen sind
  • wenn ein Kaiserschnitt vorausgegangen ist
  • bei allen Risikoschwangerschaften
  • oder auch einfach nur, wenn Sie besondere Fragen an unser ärztliches Team haben

Wir nehmen uns Zeit für ein Gespräch zum Abbau von Ängsten und einfach zum Kennenlernen. Eine umfassende, individuelle Beratung bei Problemsituationen ist auch in interdisziplinärer Zusammenarbeit möglich (Orthopäden, Neurologen, Neurochirurgen, Diabetologen, Gerinnungsspezialisten und HNO-Ärzte sind im Haus präsent).

Wir begleiten jede Geburt individuell und respektieren das Recht der werdenden Eltern, sich zu informieren, auszuwählen und Entscheidungen mitzutragen.

Unser Team steht Ihnen in all diesen Fällen gerne zur Verfügung.

Anmeldung zur Geburt

Wir empfehlen Ihnen, die Anmeldeformalitäten nicht erst am Tag der Geburt zu erledigen, sondern bereits vier bis fünf Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Eine frühzeitige Anmeldung verpflichtet Sie zu nichts, erspart aber unnötige Aufregung am Tag der Geburt und gibt Ihnen Gelegenheit, in Ruhe alle noch offenen Fragen mit der Hebamme zu besprechen.
Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen und um sicherzustellen, dass eine Hebamme Zeit für Sie hat, haben wir feste Anmeldesprechstunden in unserem Kreißsaal eingerichtet.

Aus aktuellem Anlass können Anmeldungen zur Geburt derzeit leider nur telefonisch stattfinden. Auch Geburtsplanungen werden wir zunächst telefonisch vornehmen.

Bitte senden Sie uns dazu eine Anfrage über unser Online-Formular.

Montag bis Freitag, von 8.00 bis 16.00 Uhr nach telefonischer Absprache unter Telefon 0201 434-2605/ -2608. Nach Absprache kann die Anmeldung auch außerhalb dieser Zeiten erfolgen.

Individuelle Hebammenbetreuung

Für die Zeit vor und auch nach der Geburt können Sie sich rundum durch eine Hebamme betreuen lassen. Angeboten wird ausführliche Beratung zu folgenden Themen:

  • eine ausführliche Beratung
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Vorsorge
  • Vorgespräche bei gewünschter Nachsorge
  • Nachsorge nach Entlassung aus der Klinik

Wir empfehlen Ihnen frühzeitig Kontakt zu Ihrer Wunsch-Hebamme aufzunehmen.

Hebammen-Sprechstunde

Eine zusätzliche individuelle Beratung, Information und Hilfestellung bei Schwangerschaftsbeschwerden ermöglichen wir Ihnen durch unsere Hebammensprechstunde, in der unter anderem Akupunktur für die Zeit vor als auch nach der Geburt angeboten wird.

Montag
11.00 bis 14.00 Uhr

Dopplersonographie-Sprechstunde

Mittels Dopplersonographie ist unter anderem eine Aussage über die Versorgung des Kindes, den Zustand des Mutterkuchens oder über das Risiko einer Schwangerschaftsvergiftung möglich.

Zur vorgeburtlichen Erkennung von Risikosituationen, weiteren Betreuung sowie Geburtsplanung bieten wir zweimal in der Woche eine spezielle Dopplersonographie-Sprechstunde an:

Mittwoch
14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag
9.00 bis 11.00 Uhr

In besonderen Fällen auch außerhalb fester Zeiten Termine möglich.

Kreißsaalführung und Informationsabend

Dienstag
18.00 bis 19.30 Uhr
nach Anmeldung (derzeit keine Veranstaltungen)