Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Steele versorgt im regionalen und überregionalen Einzugsgebiet Patienten mit akuten und posttraumatischen sowie degenerativen Veränderungen an allen Bewegungsorganen.

Sie verfügt über 75 Betten und behandelt im Jahr rund 2500 Patienten im stationären Umfeld. Gemeinsam mit weiteren Abteilungen des Hauses stellt sie außerdem die notärztliche Versorgung am Hause sicher (Notarztwagen).

Als zertifiziertes Alterstraumazentrum sichert die Klinik in einem nahtlosen Zusammenspiel von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und Sozialarbeitern die optimale und umfassende Versorgung von älteren Patienten entlang der gesamten Behandlungskette – von der Akutphase bis zur Rehabilitation.

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie und Chefarzt Prof. Dr. med. Sven Lendemans werden regelmäßig vom Magazin FOCUS-Gesundheit empfohlen.