Der Medizintipp: Vorhofflimmerzentrum

Priv.-Doz. Dr. med. Kars Neven
Abteilungsarzt
Abteilung für Elektrophysiologie
Sekretariat
Telefon 0201 434-4550
Telefax 0201 434-4559
elektrophysiologie@krupp-krankenhaus.de

Patienten mit Herzrhythmusstörungen bietet das Alfried Krupp Krankenhaus seit vielen Jahren Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau. 2022 wurde die Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie, Nephrologie, Altersmedizin und Intensivmedizin von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als Vorhofflimmerzentrum ausgezeichnet.

„Wir sind das erste Zentrum in Essen, das zertifiziert wurde“, freut sich Priv.-Doz. Dr. med. Kars Neven, Abteilungsarzt für Elektrophysiologie in Essen-Rüttenscheid.

Medizinische Expertise, technische Ausstattung, Ärzte und Pflegepersonal müssen für das Zertifikat hohen Anforderungen genügen. „Das Alfried Krupp Krankenhaus erfüllt diese Mindestkriterien bei Weitem und wir gehen sogar darüber hinaus“, so Neven.

Von der Diagnostik in der Rhythmusambulanz über etablierte Therapieverfahren mit Medikamenten, Kardioversion oder Katheterablation bis hin zu neuen Verfahren wie der Pulsed Field Ablation werden am Alfried Krupp Krankenhaus sämtliche rhythmologischen Leistungen ständig vorgehalten. Darüber hinaus ist die Klinik Ausbildungszentrum für Invasive Elektrophysiologie der DGK.

Weitere Informationen

Webseite des Vorhofflimmerzentrums

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus