Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Aktuelles aus der Klinik

Sportverletzungen, Unfalltraumata oder komplizierte Frakturen im Alter erfordern Spezialisten. Ihre Therapie bestimmt maßgeblich darüber, wie gut Beweglichkeit nach einem Unfall wiederhergestellt werden kann. In der aktuellen Ausgabe „Rücken und Gelenke“ listet das Gesundheitsmagazin FOCUS die besten Ärzte und Kliniken für Unfallchirurgie. Chefarzt Prof. Dr. med. Sven Lendemans und die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Alfried Krupp Krankenhaus sind erneut ausgezeichnet.

mehr

Auch wenn ein künstliches Hüftgelenk heute mindestens 25 Jahre halten kann, kommt es immer häufiger zu Revisionsoperationen. Im Rahmen dieser Operation erfolgt ein Austausch oder eine Reparatur der Hüftprothese, wenn diese altersbedingt Verschleißerscheinungen zeigt. Wann das erforderlich ist, weiß Christian Hoff, Abteilungsarzt für Endoprothetik.

mehr

Hüftpfanne, Hüftkopf und eine Knorpelschicht – mehr braucht ein gesundes Hüftgelenk nicht, um dem Menschen reibungslose Bewegungen im aufrechten Gang zu ermöglichen. Verletzungen oder Verschleißerkrankungen (Arthrose) können diese Funktion jedoch so sehr beeinträchtigen, dass ein Alltag ohne Schmerzen kaum noch möglich ist. Dann kann ein künstlicher Gelenkersatz helfen, wie Christian Hoff, Abteilungsarzt für Endoprothetik erklärt.

mehr

Ob ein Spaziergang im Park, oder der alles entscheidende Freistoß in der 90. Minute - beides unmöglich ohne gesunde Füße. Dafür, dass sie die komplette Last des Körpers tragen, sind Füße reichlich filigran: Etwa ein Viertel der menschlichen Knochen befindet sich in den Füßen. Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln sorgen für Beweglichkeit. Eine Verletzung dieses komplexen Systems ist folgenschwer: Gehen ist kaum noch möglich. Was dann nötig ist, weiß Dr. med. Daniel Busse, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

mehr

Auch in diesem Jahr zeichnet der Focus das Alfried Krupp Krankenhaus als eines der besten Krankenhäuser Deutschlands aus. Ein Schwerpunkt des Rankings: Exzellente Hygiene. Denn um auch weiter z.B. bei Unfällen, Herzproblemen oder Schlaganfällen auf Top-Niveau behandeln zu können, müssen Kliniken alles dafür tun, Patienten und Mitarbeiter vor einer Infektion mit Covid-19 und anderen Erregern zu schützen.

mehr

Eine Operation ist sicherlich die letzte Option bei Verschleiß-Erkrankungen an der Wirbelsäule. Bei chronischen Fehlstellungen der Wirbelsäule kann ein Eingriff allerdings helfen, Schmerzen zu lindern und negative Folgen der Fehlstellung zu vermeiden. Anders Knutsen, Abteilungsarzt für orthopädische Wirbelsäulenchirurgie, kennt die Möglichkeiten.

mehr

„Mediziner mit bestem Ruf, viel Erfahrung und modernster Praxisausstattung“ listet das Gesundheitsmagazin Focus in seiner aktuellen Ärzteliste. Am Alfried Krupp Krankenhaus lobte die Fachjury besonders die Behandlung bei Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Unfällen und Gallenerkrankungen.

mehr

Wenn Gelenke sich nicht mehr richtig bewegen lassen, geht Lebensqualität verloren. Helfen herkömmliche Therapien nicht, kann ein künstliches Gelenk Mobilität wiederherstellen. Das Endoprothetikzentrum am Alfried Krupp Krankenhaus bietet Patienten eine kompetente Beratung und Behandlung rund um einen möglichen Gelenkersatz. Diese ausgezeichnete Qualität wurde 2020 erneut durch die EndoCert-Initiative bestätigt.

mehr

Wenn das Knie bei alltäglichen Bewegungen schmerzt, ist häufig Arthrose - ein fortschreitender Gelenkverschleiß – die Ursache. Versprechen konservative orthopädische oder arthroskopische Methoden keine Besserung, kann ein Gelenkersatz Beweglichkeit zurückbringen und Schmerzen reduzieren. Bestimmte Voraussetzungen müssen hierzu allerdings erfüllt sein, wie Dr. med. Gergios Spyrou, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, erklärt.

mehr

Ein Unfall mit Knochenverletzung ist für ältere Patienten keine kleine Sache. Die Versorgung mit Hilfsmitteln und eine gut organisierte Rehabilitation oder Anschlussbehandlung sind wichtig, damit die Patienten nach der Operation schnell zurück in ihren Alltag finden. Im Alterstraumazentrum am Alfried Krupp Krankenhaus werden diese besonderen Bedürfnisse bei der Therapie berücksichtigt. Die hohe Behandlungsqualität wurde 2019 erneut von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) zertifiziert.

mehr

Kontakt

Klinik Orthopädie und Unfallchirurgie 

Alfried Krupp Krankenhaus
Steele
Hellweg 100
45276 Essen

Notfall-Nummer: 0201 805-0

Anfahrt

Sekretariat Steele
Claudia Knötzsch

Telefon 0201 805-1842
Telefax 0201 805-2183

unfallchirurgie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung

Kontakt

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat Rüttenscheid

Corinna Karpenstein
Telefon 0201 434-2540
Telefax 0201 434-2572
orthopaedie@krupp-krankenhaus.de


Jennifer Niggemann
Telefon 0201 434-2767
Telefax 0201 434-2769
unfallchirurgie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung