Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Handchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen

Zur Wiederherstellung der funktionellen Integrität der Hand stützen wir uns auf unsere breite klinische Erfahrung und auf eine sehr gute Ausstattung zur Diagnostik und Therapie für unsere Patienten.

Unser therapeutisches Behandlungsangebot am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen umfasst das gesamte Spektrum der Handchirurgie.

Leistungsspektrum Handchirurgie

  • Versorgung akuter Handverletzungen
  • Therapie komplexer Handverletzungen inklusive Verletzungen des Handgelenkes, des Unterarmes bis hin zur Replantation im Bereich der oberen Extremität
  • Primär- und Revisionseingriffe nach stattgefundenen Verletzungen von Sehnen-, Nerven- und Knochengewebe
  • Akutbehandlungen von bakteriellen Entzündungen, zum Beispiel Panaritium, Handphlegmonen und Gelenkempyemen
  • Korrektur und Rekonstruktion von angeborenen Fehlbildungen der Finger, zum Beispiel Syndaktylie, Polydaktylie, Kamptodaktylie, Aplasie
  • Funktionserhaltende Operationen bei Verschleißerscheinungen (Arthrosen) im Bereich der Finger und des Handgelenkes
  • Therapie der Epicondylitis humeri radialis et ulnaris (Tennis- und Golfer Ellenbogen)
  • Arthroskopie (Spiegelung) von Gelenken der oberen Extremität
  • Gutachtenerstattung für private Versicherungen und die BG
  • Behandlung rheumatischer Veränderungen der Hand und des Handgelenks und Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Behandlungen von Lähmungen und Funktionseinschränkungen, zum Beispiel Kontrakturen, Spastiken und Nervenausfällen
  • Umleitung von Muskelfunktionen zum Wiedererlangen der Handfunktion, zum Beispiel Behandlung der Fallhand bei einer Nervus-radialis-Parese
  • Nerven-, Sehnen- und Gefäßwiederherstellung nach Unfall oder Tumorentfernung
  • Behandlung von Nervenkompressions-Syndromen, zum Beispiel des Karpaltunnel-Syndroms, Pronator-Teres-Syndroms, Loge-de-Guyon und Nervus-sulcus-ulnaris-Syndroms
  • Operative Schmerztherapie an den Fingergelenken und am Handgelenk (Denervation)
  • Frakturversorgung an der Hand und der Handwurzel
  • Therapie von Handwurzelverletzungen (z. B. SL-Bandruptur)
  • Korrekturoperationen nach Nervenverletzungen einschließlich Operationen des Armnervenplexus
  • Entfernung gutartiger Hautweichteiltumoren und Knochentumoren, zum Beispiel des „Überbeins“ (Ganglion)
  • Behandlung chronischer Sehnenscheidenentzündungen, zum Beispiel des „schnellender Fingers“ (Tendovaginitis stenosans) und von Fibromatosen der Palmaraponeurose (Morbus Dupuytren)
  • Akute Versorgung und Nachbehandlung von Handverletzungen bei Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen
  • Rekonstruktion chronischer und posttraumatischer Weichteildefekte
  • Therapie von Erkrankungen der Handwurzel (Kahnbeinpseudarthrose, Lunatummalazie, Osteonekrose am Kahnbein)
  • Diagnostik und Therapie des Morbus Sudeck (CRPS) in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesie und Schmerztherapie

Kontakt

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Alfried Krupp Krankenhaus
Steele
Hellweg 100
45276 Essen

Anfahrt