2. ALS-Tag im Ruhrgebiet



Termine
28. November 2020, 10.00 Uhr
(!) Verschoben auf den 28. November 2020 (!)

Aufgrund der aktuell nicht absehbaren Entwicklung der Coronavirus-Epedemie, der unklaren Gefährdungslage und der bestehenden Grunderkrankung vieler unserer Teilnehmer haben wir uns entschieden, den 2. ALS-Tag vorsichtshalber auf den 28. November 2020 zu verschieben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und eine zahlreiche Teilnahme im kommenden Herbst. – Ihr Team der ALS-Ambulanz
---
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

wir, das Team der ALS-Ambulanz am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen, freuen uns, Sie zu unserem zweiten ALS-Tag im Ruhrgebiet einladen zu dürfen. Wir möchten Sie am Samstag, den 7. März 2020, über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsergebnisse informieren und haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt.

Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene und Angehörige sowie an Menschen, die in besonderer Weise an der Versorgung und Behandlung von Patienten mit einer Amyotrophen Lateralsklerose beteiligt sind. Wir freuen uns, dass wir zwei weitere führende ALS-Experten, Professor Thomas Meyer und Professor Markus Otto, als Gastreferenten gewinnen konnten.

Konzipiert und ausgeführt wir der ALS-Tag vom Team der Ambulanz für ALS und andere Motoneuronerkrankungen (-> Webseite) in Zusammenarbeit mit dem Team der Pneumologie und Gastroenterologie des Alfried Krupp Krankenhaus.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Fragen und auf einen spannenden Tag mit Ihnen.
Ihr Team der ALS-Ambulanz am Alfried Krupp Krankenhaus
Kontakt

Anmeldung
Damit wir leichter planen können, bitten wir um Ihre frühzeitige Anmeldung. Sie können sich per E-Mail oder auf dem Postweg unter den folgenden Adressen anmelden. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und die Anzahl der teilnehmenden Personen und evtl. auch Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse an:

ALS-Ambulanz
Bettina Fischer
Telefon 0201 434-41529
Telefax 0201 434-2902
bettina.fischer@krupp-krankenhaus.de

Der ALS-Tag findet im Berthold Beitz Saal statt. Dieser ist behindertengerecht ausgestattet und auch gut mit dem Rollstuhl erreichbar. Ihr Fahrzeug können Sie auf dem Parkplatz P1 parken.

Da der ALS-Tag ausschließlich über Spenden finanziert wird, freuen wir uns sehr über Ihre Unterstützung. Wenn Sie spenden möchten, können Sie das vor Ort in bar oder per Überweisung auf unser ALS-Spendenkonto tun.

Spendenkonto der ALS-Ambulanz
Stichwort (Verwendungszweck): ALS-Tag 2020
Projektnummer: 98181001
Commerzbank Essen
IBAN DE59 3608 0080 0406 5074 00
BIC DRESDEFF360

Wissenschaftliche Organisation
Oberarzt Dr. med. Torsten Grehl
Leitung ALS-Ambulanz
Klinik für Neurologie
torsten.grehl@krupp-krankenhaus.de

Ort der Veranstaltung

Alfried Krupp Krankenhaus 
Rüttenscheid 

Berthold Beitz Saal

Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen