Der Medizintipp: Pflegetagung am 9. November

Dr. rer. medic. Dirk Ashauer
Pflegedirektor
Pflegedienst am Alfried Krupp Krankenhaus

Kontaktinfos

Warum ist gute Pflege wichtig? Und wie kann erfolgreiches Management gute Pflege unterstützen? Mit einem spannenden Programm aus Vorträgen und Workshops bearbeitet der erste Pflegetag am Alfried Krupp Krankenhaus aktuelle Themen wie Fachkräftemangel, Personaluntergrenzen, Führung, Akademisierung und Qualität.

Dr. rer. medic. Dirk Ashauer, Pflegedirektor am Alfried Krupp Krankenhaus, freut sich auf den Austausch mit Teilnehmern und Referenten: „Erfolgreiches Management muss gute Pflege ermöglichen. Mitarbeiter verdienen es, gesehen und unterstützt zu werden. Dabei geht es um Professionalisierung, Kompetenzförderung und individuelle Entwicklungsperspektiven.“

Die Veranstaltung „Pflege und Management“ findet am 9. November 2018 von 09.00 bis 16.30 Uhr im Berthold Beitz Saal des Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid statt. 

Auf dem Programm stehen Vorträge von

  • Prof. Dr. Christel Bienstein, Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK),
  • Petra Blumenberg, Diplom–Pflegewirtin (FH) Hochschule Osnabrück, Department of Health and Social,
  • Prof. Dr. jur. Volker Großkopf, Herausgeber Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen,
  • Hubert Zimmermann M.A., MBA, BIG–Bildungsinstitut im Gesundheitswesen,
  • Dr. rer. medic. German Quernheim, Pflegewissenschaftler, Pflegepädagoge, Praxisanleiter, Personalentwicklung, Coaching, Training,
  • Dominik Zergiebel MA, Pflegeexperte für Mobilisation, stellv. Landesbeauftragter der DGF,
  • Prof. Dr. Angelika Zegelin, Krankenschwester, Pflegewissenschaftlerin, vorm. Universität Witten/ Herdecke

sowie Workshops zu den Themen

  • Wundmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Demenz
  • Kompetenzprofile für Führungspersonen
  • Pflegestolz – darauf bin ich stolz in meinem Beruf

Das ausführliche Programm sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Die Anmeldung ist bis zum 29. Oktober 2018 möglich.

Pflegekräfte erhalten 6 Fortbildungspunkte durch die Registrierungsstelle beruflich Pflegender (RbP).

Organisation und Anmeldung
Michaela Friedhoff
Organisatorische Leitung/ Pflegedienstleitung
Telefon 0201 434-41052
Telefax 0201 434-2864
pflegetagung2018@krupp-krankenhaus.de

Zurück zur Übersicht
Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus