Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin
Wir wissen um die Bedeutung jedes einzelnen Organs in Ihrem Organismus.

Prof. Dr. med. Wolfgang Grotz

Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin

Die Spezialisten der Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin behandeln das gesamte Spektrum der inneren Erkrankungen, wie Hochdruckerkrankungen, Nierenerkrankungen, Knochenerkrankungen, Gefäßerkrankungen oder Systemerkrankungen. Chefarzt Prof. Dr. med. Wolfgang Grotz wird in der Focus-Ärzteliste empfohlen.

Zum Angebot der Klinik zählen außerdem die Vor- und Nachsorge bei Transplantationen sowie die Dialyse. Angegliedert an die Klinik ist ein ambulantes Dialysezentrum des bundesweit tätigen Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation.

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin ist Weiterbildungsstätte Nephrologischer Zentren Rhein-Ruhr und beteiligt sich regelmäßig an Qualitätsprogrammen zu Dialyseverfahren und am Projekt QiN (Qualität in der Nierenersatztherapie).

Kontakt

Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Susann Adam
Telefon 0201 434-2546

Mareike Schäfer
Telefon 0201 434-2745

Telefax 0201 434-2380
innere2@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung

Aktuelles aus der Klinik

alle Meldungen

So klein, so wichtig: Die Nieren sind ein wichtige Filterorgane im menschlichen Körper. Sie entziehen dem Blut Giftstoffe, regeln den Wasser- und Elektrolythaushalt, produzieren Hormone und beeinflussen den Blutdruck. Nierenversagen ist deshalb eine sehr ernstzunehmende Erkrankung, wie Dr. med. Lukas Funk weiß. Im Medizintipp spricht er über mögliche Ursachen und Therapien.

mehr

Termine

alle Termine


21.10.2019

Leben mit Bluthochdruck

Hypertonie-Schulung

Bluthochdruck (Hypertonie) sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Diese Erkrankung birgt mannigfaltige Risiken. Bluthochdruck kann u.a. zu Sehstörung, zu Demenz, zu Schlaganfall, zu Herzschwäche, zum Herzinfarkt, zu Herzrhythmusstörung, zu Nierenversagen, zu Impotenz oder zu Durchblutungsstörung der Beine führen.

Damit Patienten mit ihrer Bluthochdruck-Erkrankung gut zurechtkommen, bietet die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin eine spezielle zweistündige Schulung für Betroffene und[…]

Diagnose und Therapie

Die Klinik ist spezialisiert auf die Diagnose und Therapie von Nieren-, Hochdruck- und Knochenerkrankungen sowie System- und Immunerkrankungen. Auch seltene und unklare Krankheitsbilder können diagnostiziert werden.

mehr

Kompetenz

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin ist als Nephrologische Schwerpunktklinik zertifiziert und beteiligt sich an verschiedenen Qualitätsprogrammen. Sie ist außerdem Mitglied im Ausbildungsverbund nephrologischer Zentren in der Region.

mehr

Team

Hier finden Sie das ärztliche Team der Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin.

mehr

Karriere

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin bietet interessiertem Fachpersonal im Rahmen einer Weiterbildung oder Facharztausbildung viele attraktive Möglichkeiten.

mehr