Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Diagnose und Therapie

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin ist spezialisiert auf die Diagnose und Therapie von Nieren-, Hochdruck- und Knochenerkrankungen sowie System- und Immunerkrankungen.

Bei der Diagnose hat das Ärzteteam das ganze Spektrum der Inneren Medizin im Blick. Auch seltene oder unbekannte Erkrankungen wie Hippel-Lindau, Morbus Ormond, Morbus Osler, Morbus Unklar, McCune-Albright-Syndrom,Pseudoxanthoma elasticum können so diagnostiziert werden.

Die Klinik bietet ihren Patienten eine optimale Therapie mithilfe medikamentöser und extrakorporaler Behandlungsverfahren und ist spezialisiert auf die Dialyse. Als zertifizierte Nephrologische Schwerpunktklinik bietet sie Nierenpatienten eine bestmögliche Betreuung.

Besondere Diagnoseleistung Spiroergometrie

Der sportliche Erfolg ist heute mehr denn je mit einem effektiven, sinnvollen Training verbunden. Zur Trainingssteuerung ist eine Spiroergometrie - zumindest im Hochleistungssportbereich - unverzichtbar. Mit Hilfe dieser Untersuchung können das Atemsystem, das Herzkreislaufsystem und der Stoffwechsel kontrolliert werden.

Die Messung erfolgt auf dem Laufband. Die Spezialisten der Klinik messen die aerobe und anaerobe Schwelle, die maximale Leistungsfähigkeit, die Fitness und auf Wunsch die anaerobe Kapazität nach dem maximal akkumulierten Sauerstoffdefizit.

Die Spiroergometrie ist bei unklarer Leistungseinschränkung oder Atemnot hervorragend geeignet, die Ursache der Störung herauszufinden. In Frage kommen etwa Erkrankungen der Bronchien, der Lungenbläschen, der Lungengefäße, des Herzmuskels oder der Muskulatur.

Die Spiroergometrie hilft auch Patienten mit Übergewicht, die optimale Belastungsintensität für die Fettverbrennung und damit für eine Gewichtsabnahme festzulegen. Gewichtsabnahmen sind damit leichter und erfolgreicher zu gewährleisten. 

Die Anmeldung zur Spiroergometrie erfolgt über das Sekretariat der Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ag-spiroergometrie.de.

Kontakt

Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Susann Adam

Telefon 0201 434-2546
Telefax 0201 434-2380

Jessica Krösel

Telefon 0201 434-2545
Telefax 0201 434-2380
innere2@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung