Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Dialyse

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin bietet alle Hämodialyseverfahren, wie die konventionelle Dialyse, Hämofiltration, Hämodiafiltration und kontinuierliche Verfahren als arteriovenöse Filtration oder als arteriovenöse Dialyse an.

Alle Verfahren können mit Heparin, Agrastat oder mit Citrat betrieben werden. Mit der intermittierenden Bauchfelldialyse können die Patienten sowohl im Heimdialyseverfahren als auch im Krankenhaus versorgt werden.

Zugänge zur Dialyse

Die Anlage von Dialysekathetern in die Vena jugularis erfolgt unter Ultraschallführung als passagerer (vorübergehender) Gefäßzugang für die Hämodialysebehandlung. Die Anlage der Hämodialyseshunts (nativ und mit Gefäßprothese) und die Implantation von Peritonealdialysekathetern erfolgt in enger Kooperation mit der Klinik für Gefäßmedizin. Im Falle von Komplikationen mit Dialysekathetern und Shunts verfügt die Klinik Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin über sehr viel Erfahrung bei Diagnose und Therapie.

Ambulantes Dialysezentrum

Angegliedert an die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin ist ein ambulantes Dialysezentrum des bundesweit tätigen Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation. Das Zentrum betreut zur Zeit 120 Hämodialysepatienten und 15 Patienten in der Heimdialyse in Form der ambulanten Bauchfelldialyse (CAPD/APD/CCPD). 

Kontakt

Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Susann Adam

Telefon 0201 434-2546
Telefax 0201 434-2380

Jessica Krösel

Telefon 0201 434-2545
Telefax 0201 434-2380
innere2@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung