ALICE-Kongress 2019: Internationaler Fachaustausch für Neuroradiologie

Wenn ein Blutgerinnsel ein Hirngefäß verstopft, ist die interventionelle Neuroradiologie gefragt. Mit hochpräziser Kathetertechnik öffnen die Spezialisten das verschlossene Gefäß schnell und kontrolliert unter der Angiographieanlage (Digitale Subtraktionsangiographie, DSA). Die aktuellen Entwicklungen dieser und weiterer neuroradiologischer Behandlungstechniken diskutierten Experten aus aller Welt im November beim „Advanced Live Interventional Course of Essen (ALICE)“.

Schwerpunkt lag auf Live-Intervention

Der ALICE-Kongress in der Philharmonie Essen bot auch in diesem Jahr mit 500 Teilnehmern aus 45 Ländern eine einmalige Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Neue Therapieansätze bei arteriovenösen Malformationen aber auch Aneurysmen und Gefäßverengungen im Gehirn wurden anhand von live in den Saal übertragenen Operationen vorgestellt und diskutiert. Prof. Dr. med. René Chapot, Chefarzt der Klinik für Neuroradiologie am Alfried Krupp Krankenhaus und Organisator des Kongresses, freute sich über die rege Beteiligung: „Wir richten den ALICE-Kongress bereits zum siebten Mal aus. Ich freue mich über den Austausch mit renommierten internationalen Vertretern dieses Faches, die uns mit Ihrer Präsenz in Essen ehren“, sagt der weltweit anerkannte Spezialist für Neuroradiologie.

Veranstaltungen wie ALICE sind ein wichtiges Instrument, um den medizinischen Fortschritt beständig voranzutreiben. Das liegt auch im Interesse der Patienten: „Durch den Ansatz von speziellen Kathetertechniken können wir heute Patienten helfen, bei denen es bislang keine therapeutischen Möglichkeiten gab“, erklärt René Chapot, der mit seinem Team im Alfried Krupp Krankenhaus jährlich etwa 1200 Eingriffe erfolgreich durchführt.

Weitere Informationen

Alle Meldungen des Alfried Krupp Krankenhaus

Kontakt

Neuroradiologie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Notfall-Nummer: 0201 434-1

Anfahrt

Sekretariat
Julia Stiebel

Telefon 0201 434-2556
Telefax 0201 434-2375

neuroradiologie@krupp-krankenhaus.de

 

 

Sprechstunden und Anmeldung

Kontakt

Diagnostische Radiologie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Notfall-Nummer: 0201 434-1

Anfahrt

Sekretariat
Beate Bröker

Telefon 0201 434-4032
Telefax 0201 434-2375

radiologie@krupp-krankenhaus.de

 

 

Sprechstunden und Anmeldung