Hinweis
Schließen
Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Aktuelle Meldungen aus dem Alfried Krupp Krankenhaus

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Alfried Krupp Krankenhaus informiert werden? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

Aktuelles

Vorhofflimmern ist die häufigste anhaltende Herzrhythmusstörung. Allein in Deutschland sind davon etwa 1,8 Millionen Menschen betroffen. Im Vorhofflimmer-Zentrum am Alfried Krupp Krankenhaus sind alle Qualitätskriterien für eine erfolgreiche Behandlung erfüllt.

mehr

Ein- oder Durchschlafstörungen, Schlaflosigkeit, ständiges Schnarchen und Atemaussetzer sind nicht nur lästig, sondern können ernste Folgen für die Gesundheit haben. Eine Untersuchung der Probleme ist bei anhaltender Symptomatik immer ratsam. Das Alfried Krupp Krankenhaus bietet im Zentrum für Schlafmedizin alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen an und ist durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin DGSM zertifiziert.

mehr

Die Stadt Essen hat eine Servicestelle eingerichtet, um die Hilfsangebote der Essener Bürger sowie der ansässigen Vereine, Verbände und Unternehmen zu koordinieren.

mehr

Patienten mit Darmkrebs, Pankreaskrebs und anderen Tumoren der Bauchorgane werden im Viszeralonkologischen Zentrum am Alfried Krupp Krankenhaus durch ein interdisziplinäres Team behandelt. Der ganzheitliche Therapieansatz wurde 2022 bereits zum dritten Mal von der Deutschen Krebsgesellschaft DKG ausgezeichnet.

mehr

Mühsames Abnehmen, monatelanger Verzicht durch vermeintliche Wunder-Diäten, prompt ein Jojo-Effekt. Die meisten Übergewichtigen kennen das nur allzu gut. Ganz alleine diesen Teufelskreis zu durchbrechen, ist kaum möglich. Unsere Fachreferenten klären auf, wie man zu einem Leben im Gleichgewicht zurückfindet und beantworten Fragen.

mehr

Aufgrund eines Kran-Abbaus ist unser Haus in Rüttenscheid am Freitag und Samstag nur von einer Seite erreichbar.

mehr

Die Seelsorge am Alfried Krupp Krankenhaus hat Verstärkung bekommen. Und das ist gut so, denn viele Patienten freuen sich über begleitende Gespräche - beispielsweise vor Operationen, im Laufe einer Therapie oder wenn der Lebensweg sich dem Ende zuneigt. Ein vertraulicher Austausch über Ängste und Sorgen ist mit einem Seelsorger manchmal einfacher als im familiären Umfeld.

mehr

Eine krankhafte Aussackung der Bauchschlagader (Aortenaneurysma) ist Folge instabiler Gefäßwände. Kommt es zum Einriss der größten Arterie des Menschen, kann dies lebensbedrohlich sein. Dr. med. Thomas Nowak, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und Angiologie, und Oberärztin Evangelia Papadaki erklären im Interview die gefäßchirurgische Therapie.

mehr

Das Alfried Krupp Krankenhaus ist von der Europäischen Kommission zum Mitglied des europäischen Referenznetzwerkes für multisystemische Gefäßkrankheiten (VASCERN) ernannt worden. In dem virtuellen Netzwerk tauschen sich ausgewiesene Spezialisten über die hochkomplexe Behandlung seltener Krankheiten aus.

mehr

Ob Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung: Am Samstag, den 5. Februar 2022, bietet das Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid von 9.00 bis 16.00 Uhr allen Essener Bürgerinnen und Bürgern erneut die Gelegenheit, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

mehr

Presseinformationen

Ansprechpartner für die Presse sowie Infomaterial zum Download finden Sie hier.