Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Aktuelles aus der Klinik

Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen gehört seit 2012 zu den zertifizierten Hypertonie-Zentren Deutschlands. Über die erneute Auszeichnung seitens der Deutschen Hochdruckliga (DHL) im Oktober 2020 freuen sich Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Grotz und sein Team: „Im Ergebnis wurde uns bestätigt, dass wir alle Voraussetzungen für die Zertifizierung voll erfüllt haben und qualitativ eine sehr gute diagnostische und therapeutische Betreuung unserer Patienten gewährleisten“.

mehr

Auch in diesem Jahr zeichnet der Focus das Alfried Krupp Krankenhaus als eines der besten Krankenhäuser Deutschlands aus. Ein Schwerpunkt des Rankings: Exzellente Hygiene. Denn um auch weiter z.B. bei Unfällen, Herzproblemen oder Schlaganfällen auf Top-Niveau behandeln zu können, müssen Kliniken alles dafür tun, Patienten und Mitarbeiter vor einer Infektion mit Covid-19 und anderen Erregern zu schützen.

mehr

„Blutdruck ist eine Volkskrankheit", sagt Dr. med. Lukas Funk, Oberarzt der Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin. Blutdruck? Ganz richtig, denn der Bluthochdruck (Hypertonie) ist zwar die bekanntere Erkrankung, doch auch ein zu niedriger Blutdruck (Hypotonie) kann Probleme bereiten.

mehr

„Mediziner mit bestem Ruf, viel Erfahrung und modernster Praxisausstattung“ listet das Gesundheitsmagazin Focus in seiner aktuellen Ärzteliste. Am Alfried Krupp Krankenhaus lobte die Fachjury besonders die Behandlung bei Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Unfällen und Gallenerkrankungen.

mehr

Lange galt die Gicht als „Krankheit der Könige“. Der übermäßige Genuss von Fleisch und Alkohol löste vor allem beim Hochadel die gefürchteten Gichtanfälle aus, während sich die Normalbevölkerung derartige Exzesse nicht leisten konnte. Heute weiß man, dass nicht allein eine ungesunde Ernährung für die Erkrankung verantwortlich ist. Auch genetische Veranlagung spielt eine wichtige Rolle, wie Dr. med. Lukas Funk erklärt.

mehr

Die Qualität der medizinischen Behandlung und die Zufriedenheit der Patienten stehen im Klinik-Ranking des Magazins Focus Gesundheit an erster Stelle. Mit insgesamt 12 Auszeichnungen zählt das Alfried Krupp Krankenhaus auch 2020 zu den Top-Krankenhäusern in Deutschland.

mehr

So klein, so wichtig: Die Nieren sind wichtige Filterorgane im menschlichen Körper. Sie entziehen dem Blut Giftstoffe, regeln den Wasser- und Elektrolythaushalt, produzieren Hormone und beeinflussen den Blutdruck. Nierenversagen ist deshalb eine sehr ernstzunehmende Erkrankung, wie Dr. med. Lukas Funk weiß. Im Medizintipp spricht er über mögliche Ursachen und Therapien.

mehr

Zeigt eine Knochendichtemessung bei Patienten niedrige Werte, sollte nicht automatisch auf Osteoporose geschlossen werden, rät Prof. Dr. med. Wolfgang Grotz. Der Chefarzt der Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin unterscheidet neben der Osteoporose über 50 weitere Knochenerkrankungen, die zwar mit einer niedrigen Knochendichte einhergehen, aber ganz unterschiedliche Therapien erfordern. Diese besondere Expertise wurde nun vom Dachverband Osteologie (DVO) zertifiziert.

mehr

Wenn bei Ihnen ein Bluthochdruck diagnostiziert wurde, ist es wichtig, dass Sie gut damit zurechtkommen. Die Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin bietet deshalb im Oktober 2019 eine spezielle Schulung an. Hintergrund ist die Erkenntnis, dass Bluthochdruckerkrankungen häufig zu spät erkannt und behandelt werden. Es ist deshalb wichtig, Patienten Kenntnisse über das Krankheitsbild zu vermitteln sie in die Lage zu versetzen, aktiv an der Diagnosestellung und Therapie mitzuwirken.

mehr

Essen, den 3. Juli 2019. Einmal jährlich ermittelt die Zeitschrift Focus Gesundheit in einem aufwändigen Verfahren „Deutschlands Top-Ärzte“. Auch 2019 führt die Ärzteliste wieder mehrere Spitzenmediziner aus dem Alfried Krupp Krankenhaus in Essen. Grundlage des Erfolgs sind vor allem positive Bewertungen durch Patienten und ärztliche Kollegen.

mehr

Kontakt

Klinik für Nephrologie, Altersmedizin und Innere Medizin

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Anfahrt

Sekretariat
Susann Adam
Telefon 0201 434-2546

Mareike Schäfer
Telefon 0201 434-2745

Telefax 0201 434-2380
innere2@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung