Hinweis Anfahrt Zentrale Notfall Notfall Menü Kontakt Suche Sprache Schließen Pfeil mehr PDF öffnen/schließen Herunterladen Herunterladen Plus Minus Teilen E-Mail Facebook Twitter YouTube WhatsApp Instagram Kalender Abspielen Pausieren Lautstärke Vollbild nach unten Warnung Hochladen Info Allgemein- und Viszeralchirurgie Pneumologie, Gastroenterologie und Innere Medizin

Aktuelles aus der Klinik

Die überregionale Stroke Unit an der Klink für Neurologie in Rüttenscheid ist vor wenigen Tagen erfolgreich durch die LGA InterCert GmbH/TÜV Rheinland rezertifiziert worden.

mehr

Botulinumtoxin, auch "Botox" genannt, ist ein Gift. Es hindert die Nerven daran, Impulse an die Muskeln zu senden. Lokal eingesetzt, kann es Patienten mit Bewegungsstörungen helfen, sagt Dr. med. Torsten Grehl, Oberarzt der Klinik für Neurologie in Essen-Rüttenscheid.

mehr

Patienten mit akutem Verwirrtheitszustand benötigen neben der richtigen medizinischen Behandlung auch eine gute pflegerische Begleitung. Dann sind die Heilungschancen gut, weiß Prof. Dr. rer. nat. Rolf Diehl, Oberarzt der Klink für Neurologie.

mehr

Alles dreht sich, der Boden schwankt – so ziemlich jeder hat schon einmal einen Schwindelanfall erlebt. Der Schwindel ist eine Reaktion des Körpers auf eine Störung des Gleichgewichtssinns. Diese kann vorübergehender Natur sein, etwa nach einer Karussellfahrt. Kehrt der Schwindel allerdings immer wieder, sollten Betroffene sich an einen Neurologen oder an einen erfahrenen Hals-Nasen-Ohren-Arzt wenden.

mehr

Eine Ohnmacht ist keine schöne Erfahrung. Umso wichtiger ist es, die Ohnmachtsursache abzuklären – denn es gibt genauso harmlose wie ernstzunehmende Auslöser für das plötzliche "Black Out". Prof. Dr. rer. nat. Rolf Diehl, Oberarzt der Klink für Neurologie, klärt auf.

mehr

Prof. Dr. rer. nat. Rolf Diehl, Leiter des Demenzmanagements der Klinik für Neurologie in Rüttenscheid, erklärt, warum besonders die Geduld und das Verständnis der Angehörigen Demenzpatienten helfen.

mehr

Starke Kopfschmerzen, häufig von Übelkeit begleitet: In Deutschland leiden knapp neun Millionen Menschen an Migräne. Dr. med. Eckhard Möbius, Oberarzt an der Klinik für Neurologie in Rüttenscheid, klärt über das Krankheitsbild und mögliche Behandlungsmethoden auf.

mehr

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist heute vielen ein Begriff – dank der "Ice Bucket Challenge", die 2014 weltweit für Aufmerksamkeit sorgte. Dr. med. Torsten Grehl, Oberarzt der neuen ALS-Ambulanz am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, informiert über die Nervenkrankheit.

mehr

Rund 170 Ärzte und Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet besuchten den Neurologie-Tag am Alfried Krupp Krankenhaus am 18. März 2017.

mehr

Unter dem Titel „Deutschlands Top Kliniken“ hat die Zeitschrift Focus (Ausgabe Nov/ Dez 2016) ein aktuelles Gesundheitsmagazin für 2017 herausgegeben. Im direkten Vergleich sind dort unter anderem Kliniken und Ärzte der Kardiologie, Chirurgie und der Neurologie zu finden.

mehr

Kontakt

Klinik für Neurologie

Alfried Krupp Krankenhaus
Rüttenscheid
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen

Notfall-Nummer: 0201 434-1

Anfahrt

Sekretariat
Julia Krause

Telefon 0201 434-2528
Telefax 0201 434-2377

neurologie@krupp-krankenhaus.de

Sprechstunden und Anmeldung