Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier!

Newsletter, September 2018

Dialyse-Shunt: Verbindung fürs Leben

 

Die weißen Stühle vor dem Sprechzimmer sind wie jeden Donnerstag gut besetzt. Pünktlich um 13 Uhr wird der erste Patient im Shuntzentrum in Essen-Rüttenscheid empfangen. Er leidet wie die meisten Patienten unter chronischem Nierenversagen. Sein Blut muss künftig von einer Dialysemaschine gereinigt werden. Doch für die dauerhafte Blutwäsche mit einem Durchfluss von 300 ml Blut pro Minute sind die normalen Venen nicht geeignet. Die Spezialisten im Alfried Krupp Krankenhaus legen deshalb einen speziellen Gefäßzugang, den sogenannten Dialyse-Shunt.

› mehr
Zertifiziertes Brust Zentrum: Die Patientin im Mittelpunkt

 

Patientinnen, bei denen ein Verdacht auf eine Veränderung der Brust besteht, werden im Brust Zentrum Essen am Alfried Krupp Krankenhaus medizinisch bestmöglich betreut und durch den körperlich wie seelisch schwierigen Prozess begleitet. Die sehr gute Qualität der Behandlung wurde nun erneut erfolgreich zertifiziert.

› mehr
Ihr Herz liegt uns am Herzen

 

Viele nützliche Informationen rund um das Herz gibt es beim 4. Kardiologischen Tag der offenen Tür im Alfried Krupp Krankenhaus. Das kardiologische Team informiert Sie am Samstag, den 8. September zwischen 10 und 13 Uhr über die häufigsten Herzerkrankungen und stellt Ihnen die aktuellsten Diagnostik- und Behandlungsmethoden vor.

› mehr
FOCUS: Top-Klinik für Darmkrebs und Bauchchirurgie

 

Für die chirurgische Behandlung von Erkrankungen der Bauchorgane sind Experten gefragt. Das Magazin FOCUS Gesundheit listet in seiner Septemberausgabe 2018 Deutschlands Top-Ärzte und –Kliniken für Bauchchirurgie und Darmkrebs. Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen und Chefarzt Prof. Dr. med. Marco Niedergethmann werden gleich mehrfach empfohlen.

› mehr
Zungenschrittmacher. Eine Alternative in der Schlafapnoe-Therapie

 

Fast jeder Zweite produziert Schlafgeräusche, welche laut und störend sein können, jedoch häufig harmlos sind. Der Schnarcher wird allerdings dann zum Patienten, wenn Störungen der Atmung bis hin zum Atemstillstand auftreten. Das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen, Tagesschläfrigkeit und erhöhter Unfallgefahr steigt. Dann gibt es Handlungsbedarf. Erfahren Sie mehr im Patientenseminar.

› mehr
Neue Fachtagung Krankenpflege

 

Wie sieht verantwortliche Krankenpflege und Mitarbeiterführung aus? Was bedeuten Fachkräftemangel, Akademisierung und Qualitätsstandards für die Praxis?  Antworten gibt die mit nationalen Experten besetzte Fachtagung ´Pflege und Management´ am 9. November 2018 im Alfried Krupp Krankenhaus in Essen.

› mehr
Medizintipps zum Hören

 

Wertvolle Tipps zum Thema Gesundheit aus dem Alfried Krupp Krankenhaus. Aktuell:

  • Wenn das Knie schmerzt
  • Einblicke in die moderne Kardiologie
  • Männervorsorge ist wichtig
  • Verdauungsprobleme
  • Blasenkrebs

› mehr
Expertensprechstunden und Kurse für Patienten, Angehörige und Interessierte im September und Oktober

 

  • Adipositas: Chirurgische Therapieoptionen 
  • Darm: Probleme am Enddarm müssen nicht sein
  • Durchblutungsstörungen: Therapien bei Gefäßverkalkung
  • Geburt: Säuglingspflegekurs, Großeltern-Kurs, Stillseminar, Kreißsaalführung
  • Herz: Tag der offenen Tür in der Kardiologie, Offene Rhythmus-Sprechstunde, Offene kardiologische Sprechstunde, Vortragsreihe Herzgesundheit: Neue Medikamente zur Blutverdünnung – Welches ist für mich das Richtige?
  • HNO-Heilkunde: Zungenschrittmacher – Eine Alternative in der Schlafapnoe-Therapie
  • Inkontinenz: Moderne Behandlungsmethoden von Blase und Darm
  • Lungenkrebs: Hoffnung durch neue Diagnose- und Therapieverfahren
  • Medi-Talk mit Wulf Mämpel: Wer versorgt uns im Alter?
  • Medizin für Frauen: Hormone - Wohlergehen und Gesundheit
  • Schilddrüse: Kleines Organ mit großer Wirkung
  • Selbsthilfe im Gespräch: Erfahrungsaustausch Prostatakrebs
  • Trauercafé
  • Zuhause pflegen

› mehr